PROJEKT 09I150

Erneuerung der Gasanlage in Bergisch Gladbach

Erneuerung der technischen Ausrüstung der Maschinen- und Rohrleitungstechnik, EMSR-Technik und Bautechnik der Gasanlage in Bergisch Gladbach.

Detaillierte Informationen zum Projekt

Maschinen- und Rohrleitungstechnik / Armaturentechnik
  • Außerbetriebnahme, Demontage und Entsorgung der für die bisherige Gasreinigung eingesetzten Grob- und Feinkiesfilter sowie der
    redundant ausgeführten Seitenkanalverdichter. Einsatz von neuen Verdichtern
  • Erneuerung der beiden Über- / Unterdrucksicherungen, Schaumfallen, Spülgehäuse, Manometer und Absperrklappen der beiden Faultürme
  • Rückbau der vorhandenen Rohrleitungen und Armaturen sowie
    Anpassung und Anbindung an die neue Maschinentechnik
  • Oberirdischer Aufbau der neuen Rohrleitungen ausschließlich als Edelstahlrohrleitung. Unterirdisch wurden HD-PE Rohre eingesetzt
EMSR-Technik
  • Großteiliger Rückbau der vorhandenen Messtechnik für die
    Gasreinigung und Verdichtung sowie Neuanschluss an das neue Verfahren
  • Aufstellung einer Schaltanlage im Schaltanlagenraum des neuen
    Betriebsgebäudes zur Steuerung der Gasreinigung und Verdichtung sowie Anbindung an das vorhandene Prozessleitsystem der Kläranlage
Bautechnik
  • Errichtung eines neuen Betriebsgebäudes für die geplante
    Gasreinigung und Verdichtung. Dieses setzt sich aus drei Hauptteilen, dem Maschinenraum mit Gaskühlung, Gasverdichtung und
    Gaserwärmung, dem Schaltanlagenraum sowie einer Siloanlage mit
    Aktivkohlefüllung zusammen
  • Umbau und Anschluss des vorhandenen BHKW
  • Übernahme des Nebenschlusses in den Hauptschluss zur besseren Durchmischung des Faulgases im Gasbehälter
  • Setzung eines zusätzlichen Anschlusses an den Behälter und
    Errichtung eines weiteren Schachtes. Abriss und Neubau des vorhandenen Gasbehälterschachtes sowie des Gasfackelschachtes
Gasverwertung-Projekt 09I150

Leistungsumfang

Ingenieurbauwerke, HOAI 2009, LPH 1-9, Technische Ausrüstung,
HOAI 2009, LPH 1-9 (Maschinen- und EMSR-Technik)
Gasverwertung-Projekt 09I150

Kenndaten

150.000 EW
Gasverwertung-Projekt 09I150

Umsetzungszeitraum

02/2010 – 01/2012 (Planung bis VOB-Abnahme)
Gasverwertung-Projekt 09I150

Kostenumfang

Investitionskosten der Gesamtmaßnahme [€ netto]
ca. 787.000,00 €
Gasverwertung-Projekt 09I150

Besondere Leistungen

Erstellung der Betriebsanweisung und des
Explosionsschutzdokumentes I Erstellung der
Betriebssicherheitsverordnung I Gefährdungsbeurteilung

Bilder zu PROJEKT 09I150