PROJEKT 16I109

Umbau des Regenrückhaltekanal (RRK) in Mülheim an der Ruhr

Umbau und Ertüchtigung der technischen Ausrüstung der Maschinen- und Rohrleitungstechnik, EMSR-Technik und Bautechnik des Regenrückhaltekanal (RRK) Heifeskamp samt Regelbauwerk.
Besonderheiten: Die gesamten Umbaumaßnahmen erfolgten im laufenden Betrieb.

Detaillierte Informationen zum Projekt

Maschinen- und Rohrleitungstechnik
  • Regelschieber und Notumlaufschieber
  • Einstiegsleitern
  • Sicherungsgerät
  • Geländerkonstruktion am neuen Einstieg Revisionsschacht
  • Bühne für neuen Abgang durch alte Revisionsöffnung
  • Revisionsschachtabdeckung Regelbauwerk
  • Schutzrohr für die starre Zug- / Schubstange
  • Messdom / Messtechnik Füllstandsmessung Regelbauwerk und Nachschacht
  • Pumpenprovisorium während der Bauzeit
EMSR-Technik
  • Erneuerung Schaltanlage, mit EVU-Anschluss, Notstromeinspeisung, Schaltschrankaufbau
  • Klimatisierung der Schaltanlage
  • Quittierung / Störmeldeleuchten
  • Spannungsversorgung und Aufbau
  • DFÜ / Netzwerkverbindung
  • Äußere Beleuchtungsanlage / Beleuchtung Regelbauwerk
  • Blitzschutz und Potentialausgleich
  • Kabeltrassierung / Verkabelung
  • Kabelanschluss Schieberantriebe / Messtechnik und Netzwerk
  • Kamerasystem
Bautechnik
  • Stemmarbeiten Schieber
  • Abbruch Sockel alte Schaltanlage
  • Erneuerung der Einstiegs- und Revisionsöffnung
  • Neue Wandhülse für Selbstrettersystem
  • Aufbau Mess- und Bedieneinrichtungen
  • Vergussarbeiten Schieber
  • Aufbau neuer Schaltschranksockel
  • Kabelgräben und Kabelzugsschacht
  • Zaunanlage Schaltanlage und Bedieneinrichtung
  • Wegebau
  • Fundamente Mastleuchten und Geländepfosten
Regenbecken (RRB / RKB)-Projekt 16I109

Leistungsumfang

Technische Ausrüstung, HOAI 2013, LPH 1-3 & 5-9
(Maschinentechnik & EMSR-Technik)
Regenbecken (RRB / RKB)-Projekt 16I109

Kenndaten

mit einer lichten Profilweite von DN 3.200, Volumen 3.700 m³,
Abfluss gedrosselt 1.108 l/s
Regenbecken (RRB / RKB)-Projekt 16I109

Umsetzungszeitraum

06/2019 – 12/2020 (Planung bis VOB-Abnahme)
Regenbecken (RRB / RKB)-Projekt 16I109

Kostenumfang

Investitionskosten der Gesamtmaßnahme [€ netto]
ca. 324.500,00 €
Regenbecken (RRB / RKB)-Projekt 16I109

Besondere Leistungen

Bestandserfassung durch 3D Laserscan & Erstellung eines 3D
Bestandsmodell I Erstellung der Betriebsanweisung, des
Explosionsschutzdokumentes und der Bestandszeichnung I
Erstellung der Stromlaufpläne mit EPLAN P8 in der
aktuellen Version I Erstellung der Bestandsdokumentation,
der Drosselkalibrierung und der Blitzschutzrisikoanalyse I
Erstellung der Beleuchtungsberechnung I Erstellung der Steuerungsprogrammierung

Bilder zu PROJEKT 16I109

Umsetzung der Planung im 3D Programm