Projekt-Referenz 17I117

Umbau der Schaltanlage und des Ex-Schutzes in Schmidt

Erneuerung der Schaltanlage/Niederspannungshauptverteilung (NSHV) im Erdgeschoss des Betriebsgebäudes und Erneuerung der Schaltanlage (NSUV) innerhalb des Rechengebäudes auf der Kläranlage Schmidt. In die zu erneuernde Schaltanlage im Rechengebäude soll eine Gaswarnanlage integriert werden.

Detaillierte Informationen zum Projekt

Maschinen- und Rohrleitungstechnik
  • Demontage von Maschinen, Rohrleitungen, Armaturen, EMSR-Technik, Kabelanlage und Abbrucharbeiten von Betonsockeln
  • Erneuerung der Maschinentechnik in der Schlammentwässerung. Hierzu zählen die Zentrifuge, des Steigförderers im Gebäude, des Schwenkförderer außerhalb des Gebäudes und der Polymeranlage
  • Erweiterung und Umbau von Rohrleitungen / Armaturen in der Schlammentwässerung für Polymer, Zentratwasser, aerob
    stabilisierter Schlamm und Betriebswasser
  • Erneuerung der Schlammbeschickungspumpe und des Mazerators und Aufbau einer Arbeits- und Wartungsbühne in Bereich der Zentrifuge
EMSR-Technik
  • Aufbau einer Schaltanlage mit einer SPS und Bediengerät in der Schaltschrankfront zur Steuerung der kompletten
    Schlammentwässerungskomponenten. Erneuerung der Kabelanlage für die
    Schlammentwässerung und Maschinentechnik im Gebäude MSE,
    Potentialausgleich im Außen- und Innenbereich
  • Erneuerung der Messtechnik bestehend aus TS-Messung,
    Durchflussmessung, Druckmessungen und Temperaturmessungen
Bautechnik
  • Erstellung von Fundamenten für den Steig- und Schwenkförderer
  • Fliesenarbeiten im Bereich der Zentrifuge und Maschinen
Sonstiges Kläranlagen-Projekt 17I117

Leistungsumfang

Ingenieurleistungen Maschinen- und Rohrleitungstechnik,
EMSR-Technik und Bautechnik, für die Leistungsphasen
2-3 & 5-9
Sonstiges Kläranlagen-Projekt 17I117

Umsetzungszeitraum

01/2017 – 10/2018 (Planung bis VOB-Abnahme)
Sonstiges Kläranlagen-Projekt 17I117

Kostenumfang

Investitionskosten der Gesamtmaßnahme [€ netto]
ca. 293.342,00 €
Sonstiges Kläranlagen-Projekt 17I117

Besondere Leistungen

Erstellung der Stromlaufpläne mit EPLAN P8 in der aktuellen Version

Bilder zu PROJEKT 17I117